Naturfreundehäuser

Herzlich Willkommen bei den sächsischen Naturfreundehäusern

Naturfreundehaus Königstein

Familienoase KönigsteinDie Natur- & FamilienOase Königstein ist im Jahr 2009 gegründet worden. Seit 1. April 2016 ist das Haus wieder ein Naturfreundehaus.

Als Familienferienstätte ist es unser Ziel, einen Ort für Familien, Kinder und Jugendliche zu schaffen. So haben wir speziell für allein erziehende Eltern, kinderreiche Familien, Familien mit geringerer Kaufkraft und behinderte Menschen besondere Angebote.

www.nfh-koenigstein.de

Naturfreundehaus „Wilthener Hütte“

Wilthener HütteDie Naturfreundehütte steht im Mittelpunkt der Tätigkeiten der Ortsgruppe Wilthen. Sie ist ein beliebtes Wanderquartier für unverwöhnte Wanderer. In ihr können Gruppen und Wanderfreunde (bis zu 18 Personen) übernachten. Die Anmeldungen nimmt unser Hüttenwart entgegen. Monatlich befindet sich ein Hüttendienst jeweils am Sonnabend von 10.00 Uhr bis Sonntag 17.00 Uhr im Einsatz. Somit ist die Naturfreundehütte für alle Gäste an den Wochenenden geöffnet.

www.naturfreunde.wilthen.de

Naturfreundehaus „Grethen“

Naturfreundehaus GrethenNahe der Großstadt Leipzig, umgeben von Wald und Wiesen, befindet sich unser NaturFreundehaus Grethen. Ob für einen abwechslungsreichen Aufenthalt im Urlaub, in den Ferien oder für eine Klassenfahrt - bei uns lassen sich auf ganz idyllische Art und Weise Naturgenuss und Großstadtflair verbinden.
Für Wanderungen, Radtouren, Ausflüge nach Grimma – der Perle des Muldentals, Besuche im Erlebnisbad „Riff“ oder der Naunhofer Badeseen ist unser NaturFreundehaus ein hervorragender Ausgangspunkt bei spannenden Unternehmungen.

www.nfh-leipzig.de

Naturfreundehaus „Rote Grube“

Naturfreundehaus Rote Grube Unser Haus liegt über 800m hoch, herrlich umgeben von Fichtenwäldern, in einem bergbaugeschichtlich interessanten Gebiet unweit von Johanngeorgenstadt und Sosa mit der bekannten Talsperre des Friedens. Neben unseren Ünterkünften und unserer Gaststätte gibt es bei uns einen Volleyball- und Bolzplatz, Tischtennisplatten, einen Kinderspielplatz, Grill- und Lagerfeuerplatz, Naturschutzwiesen mit Biotopteich, Rodelwiese, Loipen am Haus vorbei, seit Juni 2013 auch mit eigenem Biergarten und vieles mehr. Besuchen Sie uns und lassen Sie sich von unserer erzgebirgischen Art verwöhnen.

www.rote-grube.de


Entdecken

wir die Welt
Bilder!

Planen

Freien Zugang zur Natur
Karten!

Wandern

mit den Naturfreunden
GPS-Touren!

Selten gelesene Beiträge

Braunkohlenutzung in der Lausitz > Energiewende
Dienstag, 22. August 2017

Braunkohlenutzung bedroht noch immer Dörfer, Wasserhaushalt und Steuerzahler

Etappensieg: Am 30. März 2017 gab die Lausitzer Energie AG (LEAG) ihr neues Revierkonzept bekannt, nachdem sie im Oktober 2016 die Braunkohletagebaue und -kraftwerke von Vattenfall übernommen hatte. Mit dem... Read More...
Das Ende des Ölzeitalters > Natur- und Umweltschutz
Dienstag, 12. März 2013

Das Ende des Ölzeitalters - Ressourcennutzung und Peak Oil

Wie nie zuvor formt, verändert und verbraucht der Mensch die Natur. Trotz verstärkter Bemühungen, zu mehr Umwelt- und Naturschutz zu kommen, nehmen die ökologischen Probleme zu. Die Menschheit hat das Ende einer Phase... Read More...
Stopp aller Ausbaupläne > Natur- und Umweltschutz
Dienstag, 27. März 2012

NaturFreunde fordern Stopp aller Ausbaupläne an der Elbe

"In der Flusslandschaft Elbe müssen Naturschutz und nachhaltiger Tourismus Vorrang haben", forderte Eckart Kuhlwein, umweltpolitischer Sprecher und Mitglied des Bundesvorstands der NaturFreunde Deutschlands. Die NaturFreunde... Read More...
Erneuerbare Energien – wo stehen wir? > Energiewende
Donnerstag, 10. April 2014

Erneuerbare Energien – wo stehen wir?

Welchen Beitrag kann jeder Einzelne für das Gelingen der Energiewende in Deutschland leisten? Was sind eigentlich die Ziele der Energiewende und wie sieht der Weg dahin aus? Welchen Beitrag leistet dafür das Erneuerbare Energiengesetz (EEG)?... Read More...
Energiewende und Naturschutz > Energiewende
Samstag, 03. November 2012

Energiewende und Naturschutz

Die NaturFreunde Deutschlands begrüßen den Atomausstieg und die Energiewende. Nach den politischen Vorgaben soll das letzte deutsche Atomkraftwerk 2022 abgeschaltet werden, bis 2050 soll der gesamte Energiebedarf Deutschlands durch erneuerbare Energien... Read More...
Rietschener Erklärung > Energiewende
Mittwoch, 24. April 2013

Raus aus der Kohle - rein in die Zukunft

Die NaturFreunde Deutschlands fordern ein schnelles Ende des Braunkohleabbaus in Deutschland. Spätestens im Jahr 2040 muss die Förderung von Braunkohle und ihre Nutzung zur Stromgewinnung in Kraftwerken zur Stromgewinnung auslaufen. Neue Tagebaue... Read More...
Die Grenzen des Flugverkehrs sind erreicht > Klimawandel
Sonntag, 08. September 2013

Die Grenzen des Flugverkehrs sind erreicht

Erst ein Umdenken in der Mobilität wird Mensch und Umwelt schützen Berlin, 6. September 2013 – „Natürlich erhöhen Flugzeuge die Mobilität der Menschen und ermöglichen auch sozial schwächeren Schichten, ferne Ziele zu erreichen. Aber mit... Read More...
Ausbaupläne an der Elbe > Biologische Vielfalt
Dienstag, 27. März 2012

NaturFreunde fordern Stopp aller Ausbaupläne an der Elbe

In der Flusslandschaft müssen Naturschutz und nachhaltiger Tourismus Vorrang haben Berlin, 27. März 2012 - Die NaturFreunde Deutschlands fordern einen Stopp aller Ausbaupläne für die Binnenschifffahrt an der Elbe. "Das gilt für... Read More...
Newsletter Natura 2000 > Natur- und Umweltschutz
Mittwoch, 16. Oktober 2013

Newsletter Natura 2000

Der Newsletter Natura2000, der zweimal im Jahr veröffentlicht wird, liefert aktuelle Informationen über Aktivitäten, Veranstaltungen und Initiativen der EU-Biodiversitätspolitik und bzgl. Umsetzung der Habitat- und Vogelschutzrichtlinien im Rahmen des... Read More...
Energiewende - aber richtig > Energiewende
Samstag, 05. April 2014

Energiewende - aber richtig!

Resolution des 29. ordentlichen Bundeskongresses der NaturFreunde Deutschlands Die NaturFreunde wollen dazu beitragen, dass es zu einer wirklichen Energiewende kommt. Sie muss ein Generationenvertrag sein, der vor absehbaren, künftig fundamentalen Risiken... Read More...