... in Sachsen

Naturfreundehaus „Rote Grube“

Naturfreundehaus Rote GrubeAnschrift: Rote Grube 1, 08326 Sosa
Telefon: 03773/58019 oder 037752/66352, Fax: 037752/53304
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.rote-grube.de

Facebook-Seite des NFH Rorte Grube

Anreise mit der Bahn

Die Anreise ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich. Dafür nutzen wir die Erzgebirgsbahn von Zwickau bis zum Haltepunkt Erlabrunn. Vom Haltepunkt die Schwarzenberger Straße nach rechts folgen, die Brücke queren, dann links den Graupnerweg bis zur Postsäule an den Erlabrunn-Kliniken folgen. Ab hier links entlang der Wandermarkierung "Gelber Strich" über den Milchbachweg bis zum Naturfreundehaus Rote Grube. Die Wanderstrecke beträgt ca. 3,5 km.

Aus der Geschichte des Naturfreundehauses Rote Grube

Wie kam es zum Kauf des Hauses? - ein Bericht aus der Zeitschrift "Der Wanderer", Juni 1928

Bilder vom Naturfreundehaus und Umgebung

Naturfreundehaus Rote Grube
Das Haupthaus

Naturfreundehaus Rote Grube
Das Haupthaus mit Bungalows (rechts)

Naturfreundehaus Rote Grube
Jeder der 4 Bungalows ist mit 2 Betten und Dusche ausgestattet

Naturfreundehaus Rote Grube
Und auch die Kinder können sich austoben

Naturfreundehaus Rote Grube
Blick nach Sosa, im Hintergrund liegt die Stadt Eibenstock

Naturfreundehaus Rote Grube
Blick zum Auersberg (1019 m), dem zweithöchsten Berg Sachsens

Naturfreundehaus Rote Grube
Blick über die Trinkwassertalsperre Sosa zum Auersberg (1019 m)

Naturfreundehaus Rote Grube
Naturlehrpfad im Steinbachtal

Naturfreundehaus Rote Grube
Naturschutzgebiet Steinbachtal

Naturfreundehaus Rote Grube
Der Steinbach

Naturfreundehaus Rote Grube
Grüße aus der Natur


Entdecken

wir die Welt
Bilder!

Planen

Freien Zugang zur Natur
Karten!

Wandern

mit den Naturfreunden
GPS-Touren!