Dresden

Seltenes Jubiläum auf dem "Riesenhügel" – 400. Tour der Wandergruppe WEG

Jeden Mittwoch - bei jedem Wetter - wandern, erleben und genießen - 400 mal

Jeden Mittwoch ist sie unterwegs – die Wandergruppe WEG der NaturFreunde Dresden, und das seit September 2008, als sich 6 begeisterte Wandersleute nach einem Aufruf des Johannstädter Kulturtreffs und des Lions Club Dresden das erste Mal zu einer Dresdner Brunnentour trafen.

Inzwischen ist die Gruppe auf 22 Wanderlustige im Alter von 61 bis 77 Jahren angewachsen, die bei jedem Wetter auf selbst ausgearbeiteten Wandertouren von 10 bis 15 km Länge unsere schöne Heimat – Dresden und Umgebung, Sächsische Schweiz, Osterzgebirge und Westlausitz – durchstreifen. Ihr Motto: Wandern – Erleben – Genießen, also WEG! Ihr Ziel: Gemeinsam Freude haben und Neues entdecken, miteinander reden und etwas für die Gesundheit tun.

Alle Mitglieder der Wandergruppe gehören zum Verein Die NaturFreunde, Ortsgruppe Dresden e.V., und gestalten aktiv das vielseitige Vereinsleben mit.

Am 14. September feierte man Jubiläum: die 400. Tour. Ein Riesending! Symbolisch führte sie deshalb nach Riesa zum "Riesenhügel". Ein Zwischengipfel auf dem Weg der Wandergruppe, die weiter interessante Ziele im Auge hat.

 Bildautor Bildrechte Wandergruppe WEG

NaturFreunde Dresden e.V.
c/o Anne Wolf


Entdecken

wir die Welt
Bilder!

Planen

Freien Zugang zur Natur
Karten!

Wandern

mit den Naturfreunden
GPS-Touren!