Löbau

Alles muss raus

K640 Kalkwald

Was wie ein Werbeslogan klingt, wurde von unserer Ortsgruppe Löbau zum Arbeitseinsatz in die Tat umgesetzt. Am Sonnabend, dem 16. April 2016 trafen sich 18 NaturfreundInnen, um dem Unkraut erstmalig in diesem Jahr an den Kragen zu gehen. Die gesamte Woche hatte es immer wieder einmal geregnet, was sich an diesem Sonnabend als wahrer Segen herausstellte, konnten wir doch das Übel oder besser gesagt das Unkraut bei der Wurzel packen. Auch die vielen kleinen Ahornbäumchen hatten keine Chance bei unserem konsequenten und energischen Durchgreifen.

Nachdem wir mehrere Weinbergschnecken beobachtet hatten, überraschte uns Heike mit der Information, dass es eine ganz neue Kosmetik gäbe, die sowohl in den USA als auch in China immer mehr Anhänger findet und aus den Sekreten der Schleimabsonderung von Schnecken hergestellt wird. Wir zögerten nicht lange, Rita stellte sich als Versuchsmodell zur Verfügung und probierten diese Methode aus. Hat es gewirkt? Nun, das werden wir wohl erst in einigen Tagen erfahren. Wir sind gespannt und wenn es gewirkt haben sollte, haben wir auch schon eine neue Geschäftsidee parat.

K640 Schnecke

Der Heidegarten und auch das Kalkwäldchen sahen am Ende unseres Arbeitseinsatzes wieder sauber und gepflegt aus, das Wetter hielt trotz einiger Tropfen aus und der Regen begann erst, nachdem wir unsere Arbeit beendet hatten. Wie immer wurde der Arbeitseinsatz mit einer Bratwurst vom Grill abgerundet.

Der nächste Arbeitseinsatz findet am 21. Mai 2016, 9.00 Uhr statt. Gäste sind sehr gern gesehen!


Entdecken

wir die Welt
Bilder!

Planen

Freien Zugang zur Natur
Karten!

Wandern

mit den Naturfreunden
GPS-Touren!