Löbau

Zu Gast bei den heimischen (Un-)Kräutern in der OG Löbau

K640 draußen

Aber welche? Und was sind tatsächlich Kräuter und was ist einfach nur Unkraut? Um es gleich vorneweg zu sagen, das ist eindeutig subjektiv. Was für einen Laien einfach nur gejätet wird, bildet bei einem anderen die Basis für einen leckeren Salat oder ein Dressing.

Am 20. April 2016 trafen sich 4 Naturfreundinnen bei Erika, um diesen Unterschied ein wenig zu beleuchten. Bei einem Rundgang durch den Garten wurde uns bewusst, wie viele Kräuter von uns meist unbeachtet bleiben. Aber nicht umsonst steckt in dem Wörtchen Unkraut schließlich auch das Wort Kraut. Zuerst sammelten wir verschiedene Kräuter, die die Basis für unsere Rezepturen bilden sollten.  Anschließend stellten wir Pfefferminzgelee her, probierten Erikas Löwenzahngelee und Kräuterbutter. Aus den Kräutern wurde ein leckeres Salatdressing gefertigt, mit Hilfe des Mixers entstand ein fantastischer Smoothie und nebenbei servierte uns Erika noch selber gemachten Rhabarbersaft. Wir betrachteten verschiedene Bücher und begutachteten die vielen Produkte aus Erikas Kräuterküche. Die Zeit verging wie im Flug und gesättigt und mit vielen neuen Rezepturen ausgestattet, verabschiedeten wir uns von unserer Gastgeberin.

An dieser Stelle nochmals vielen Dank für diesen entspannenden und interessanten Nachmittag. Wir hoffen, es gibt Nachfolger.

K640 verkostung


Entdecken

wir die Welt
Bilder!

Planen

Freien Zugang zur Natur
Karten!

Wandern

mit den Naturfreunden
GPS-Touren!