Landschaft erhalten - Europa erleben

Kampagne - "Landschaft erhalten - Europa erleben"

Logo Landschaft erhalten Europa erlebenEuropas Landschaften: ein beeinndruckender Reigen von weitgehend naturbelassenen Berggipfeln über Meeresküsten und Flussökosysteme bis hin zu vom Menschen im Laufe der Jahrhunderte geschaffenen Kulturlandschaften - alle Heimat einer faszinierenden Vielfalt an Tieren und Pflanzen.

Die Erhaltung dieser Vielfalt ist in zahlreichen internationalen Abkommen und Richtlinien, wie der "Konvention zum Schutz der biologischen Vielfalt" oder der "Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie" (FFH) der Europäischen Union verankert. Mit dem Ziel der Schaffung eines EU-weiten Netzwerks von Schutzgebieten (Natura 2000) stellt letztere einen Meilenstein der europäischen Naturschutzpolitik dar.


Die erfolgreiche Umsetzung von Naturschutzzielen bedarf jedoch der Mitarbeit aller beteiligten Partner und Interessensgruppen, was ein entsprechendes Bewusstsein für die Bedeutung von Natur und Landschaft voraussetzt. Die Kampagne "Landschaft erhalten - Europa erleben" unterstützt den Prozess der Bewusstseinsbildung durch konkrete lokale Projekte und Aktionen, welche die örtliche Bevölkerung einbeziehen und das Naturerleben fördern.

Kampagnenziele:

  • Hebung des Natur- und Umweltbewusstseins durch gezielte Information und Förderung des Naturerlebens
  • Beitrag zu einer erfolgreichen Umsetzung von Natura 2000 durch Kommunikation der positiven Aspekte des Europäischen Schutzgebiets-Netzwerks
  • Identifikation der örtlichen Bevölkerung mit Naturschutzzielen durch Beteiligung an lokal verankerten Projekten und Aktionen
  • Förderung einer nachhaltigen Regionalentwicklung durch Setzung regionaler Impulse

Umsetzung:

Bei der Umsetzung der Kampagne steht die Förderung des aktiven Naturerlebens gekoppelt mit Wissensvermittlung über Lebensräume, Tiere und Pflanzen im Mittelpunkt, um auf diesem Weg das Bewusstsein für die Bedeutung unseres Naturerbes und das Verständnis für den Naturschutz zu heben.

Schwerpunkte der Kampagne sind:

  • Etablierung eines europaweiten Netzwerks von Natura Trails
  • Organisation von geführten Wanderungen durch Schutzgebiete
  • Einrichtung von Umweltbildungsstätten in Naturfreunde-Häusern
  • Aufklärung über gefährdete Arten und Lebensräume
  • Übernahme von Patenschaften für gefährdete Arten und Lebensräume
  • Unterstützung von konkreten Naturschutzmassnahmen (z.B. Pflege von Lebensräumen)

Organisation:

Die Kampagne "Landschaft erhalten - Europa erleben" wird von der Naturfreunde Internationale (NFI), dem Dachverband über die nationalen Naturfreundeverbände, koordiniert.
Die Kampagne wird von der Generaldirektion XI der Europäischen Union gefördert.

Projektleitung:
DI Andrea Lichtenecker

Kampagnenbüro:
Naturfreunde Internationale
Diefenbachgasse 36, A - 1150 Wien
Tel. ++43/(0)1/8923877-17
Fax ++43/(0)1/8129789
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Download der Kampagnen-Broschüre

Natura 2000 - Eine Chance für Mensch und Natur (PDF, 369 KB)

Link zur NFI-Kampagne

Natura 2000 - "Landschaft erhalten - Europa erleben"


Entdecken

wir die Welt
Bilder!

Planen

Freien Zugang zur Natur
Karten!

Wandern

mit den Naturfreunden
GPS-Touren!