Projekte & Kampagnen

Logo Landschaft erhalten Europa erleben      Nambala-Logo   Logo 100 Jahre NaturFreunde Sachsen

Wir wehren uns gegen die "Ökonomisierung des Denkens"

Logo Transformationskongress 2012Der Transformationskongress vom 8.–9. Juni 2012 war ein wichtiges Signal: Gewerkschaften, Kirchen und Umweltverbände wehren sich gemeinsam gegen die "Ökonomisierung des Denkens", wollen mehr Demokratie wagen und die Gesellschaft aus den Zwängen der Finanzindustrie befreien. Damit gibt es ein neues Bündnis der Verantwortung für die sozial-ökologische Modernisierung Deutschlands. Für den Bundesvorsitzenden der NaturFreunde Deutschlands Michael Müller diskutierte der Kongress genau die Fragen, die in der Politik tabuisiert werden, vor allem die Frage nach den Grenzen des Wachstums.

Reden und Positionspapiere des Transformationskongresses auf: www.transformationskongress.de

Weiterlesen: Transformationskongress 2012

Broschüre „Bäche, Flüsse, Auwälder – verstehen, erleben, schützen“

WED Logo Die im Rahmen der Aktionsdekade der Vereinten Nationen „Wasser – Quelle des Lebens 2005-2015“ im Jahr 2011 initiierte Kooperation zwischen Naturfreunden und den Österreichischen Bundesforsten (ÖBf) „Wasser:Wege – Österreichs Wasserschätze erhalten und erleben“ startete zum Weltumwelttag am 5. Juni 2012 ins zweite Themenjahr. „Bäche, Flüsse und Auwälder“ stehen nun ein Jahr lang mit Umweltbildungsveranstaltungen, Wanderungen und Fachexkursionen in ganz Österreich im Mittelpunkt.

Weiterlesen: Broschüre „Bäche, Flüsse, Auwälder"

„Mitmachen – Lust auf Natur mit Klimaschutz“

NFD KlimadokuDie Broschüre "Mitmachen – Lust auf Natur mit Klimaschutz" ist die Dokumentation des Klimanetzwerks. Ein schönes Leseheft, das mit den Gewinnern des Klimawettbewerbs, weiteren Beiträgen und anderen Klimaschutzprojekten der letzten zwei Jahre erzählt, was NaturFreunde alles in Sachen Energieeinsparung, Umweltbildung, und CO2-Vermeidung leisten. Die NaturFreunde stellen sich selbst und mit aktuellen Klimaforderungen als lebendige Organisation vor. [DIN A5 quer, 32 Seiten]

Broschüre "Gletscher, Karst, Bergwälder - verstehen, erleben, schützen"

WED LogoGletscher, Karst und Bergwälder – drei unterschiedliche Lebensräume, die doch die starke Prägung durch das Wasser eint. Alle drei haben zugleich auch als Wasserspeicher eine wichtige ökologische Funktion inne, von der in hohem Maße auch der Mensch profitiert. Gemeinsam ist allen drei Lebensräumen auch die Faszination, die sie auf Freizeitsportler ausüben. Wanderer, Mountainbiker, Schitourengeher und Pistenschiläufer, sie alle suchen Bewegung, Erholung und Abstand vom Alltag. Neben dem sportlichen Erlebnis ist es vor allem die Freude an den Schönheiten der Natur, welche die Menschen anlockt. Doch die oft intensive Freizeitnutzung hat auch ihre Schattenseiten:

Weiterlesen: Broschüre Gletscher, Karst, Bergwälder

NaturFreunde sind klima-aktiv und öko-mobil

NFD Klimadoku… klima-aktiv

NaturFreunde betreiben Klimaschutz konkret: »klima-aktiv« und »ökomobil «. Das Engagement der NaturFreunde verbindet eine gemeinsame bundesweite Klimakampagne. Die Forderungen der NaturFreunde haben Gewicht, weil sie selbst umsetzen, was sie von Politik und Gesellschaft einfordern. Dabei werden Klimaschutzaktivitäten und die Reduktion von Treibhausgasen wie CO2 auf vielfältige Art durchgeführt. Die NaturFreunde setzen auf Erneuerbare Energien, unter anderem durch die Nutzung von Solarwärme, Solarstrom, effektiven Blockheizkraftwerken in den Naturfreundehäusern, durch sparsames Verbrauchsverhalten und die Versorgung mit 100% Ökostrom.

… und öko-mobil

Regionaltypisch 100 Naturfreundehäuser bieten unter dem Motto „Anbeißen – Leckeres aus der Region“ ihren Gästen regionaltypische Verpflegung. Mit dem Projekt »Einsteigen: naturfreundlich unterwegs« beweisen wir in 22 guten Beispielen, dass Urlaub und Freizeit auch ohne Auto komfortabel möglich sind. Unsere Ortsgruppen und Naturfreundehäuser zeigen den Gästen gerne klimaschonende Alternativen: Kurze Strecken, gute Luft und (auto-) freie Natur machen Spaß und sind (ent-) spannend. NaturFreunde kämpfen in lokalen Bündnissen gegen den Ausbau von Straßen und Autobahnen und setzen sich insgesamt für weniger Autoverkehr ein. Die Reisen und Freizeitangebote sind dem »sanften Tourismus« verpflichtet; d.h. wir bevorzugen Bus und Bahn, reisen gemeinsam, vermeiden Flugreisen und erleben die Kultur einer Region.


Entdecken

wir die Welt
Bilder!

Planen

Freien Zugang zur Natur
Karten!

Wandern

mit den Naturfreunden
GPS-Touren!

Selten gelesene Beiträge

Abschluss Landschaft des Jahres > Landschaft des Jahres
Mittwoch, 05. November 2014

Naturfreunde verabschieden Landschaft des Jahres 2013/14 Oberrhein

Die Regionalentwicklungsinitiative der Naturfreunde „Landschaft des Jahres 2013/14 Oberrhein“ förderte nachhaltigen Tourismus, Natur- und Umweltbildung sowie grenzüberschreitende Zivilgesellschaft in der Region. Mehr... Read More...
NaturFreunde-Workcamp in Tansania > Nambala-Schulprojekt
Freitag, 09. Oktober 2015

NaturFreunde-Workcamp in Tansania

Am 8.10.2015 starteten die Teilnehmer*innen zum ersten NaturFreunde-Workcamp nach Tansania. Das Workcamp ist eine absolute Premiere und mit 17 Teilnehmern, darunter 4 Kids, die größte Gruppe, die bisher nach Tansania zum Hilfsprojekt reist.   Auf... Read More...
Hilfe zur Selbsthilfe > Nambala-Schulprojekt
Dienstag, 24. September 2013

Hilfe zur Selbsthilfe: Waisenkinder in Nambala brauchen unsere Unterstützung!

Liebe NaturFreundinnen und NaturFreunde, seit 2008 unterstützen die Dresdner NaturFreunde neben vielen anderen Einzelpersonen und Gruppen das Nambala-Schulprojekt im Nordosten Tansanias. Die Initiative begann... Read More...
Mehr Mobilität mit weniger Verkehr > Klimanetzwerk der NaturFreunde
Montag, 03. März 2014

Mehr Mobilität mit weniger Verkehr

In dem nun zweiten Erklärvideo der Folge "Die Naturfreunde erklären..." nehmen sich die Naturfreunde dem Thema "Klimafreundlicher Reisen" an. In diesem Kurzfilm werden Klimaauswirkungen verschiedener Verkehrsmittel beschrieben und Alternativen zu... Read More...
Leitfaden zum Energiesparen > Klimanetzwerk der NaturFreunde
Freitag, 17. Januar 2003

„Klimaschutz praktisch: Leitfaden zum Energiesparen in Naturfreundehäusern"

Die Broschüre gibt als Nachschlagewerk praktische Hinweise für die Energieeinsparung und zeigt auf, wie einfach und mit welch geringen Mitteln Energie und Kosten eingespart werden können. Der am Beispiel der... Read More...
Moore und Moorwälder > Wasser:Wege
Dienstag, 10. Juni 2014

Broschüre "Moore und Moorwälder - verstehen, erleben, schützen"

Moore gehören zu den vielfältigsten Le­bensräumen Mitteleuropas. Verantwort­lich dafür ist das mannigfaltige Wechselspiel zwischen Wasser und Land. Im Verlauf von Jahrtausenden entstanden durch Verlan­dung,... Read More...
Energiessparclub-Kampagne > Klimanetzwerk der NaturFreunde
Donnerstag, 01. August 2013

Energiessparclub-Kampagne

Was sind die Gründe für die NaturFreunde, sich an der Energiesparclub-Kampagne zu beteiligen? Die NaturFreunde in Deutschland setzen sich schon seit über 100 Jahren für eine intakte Umwelt und die Bewahrung der natürlichen Lebensgrundlagen ein. Als... Read More...
Atomausstieg selber machen > Klimanetzwerk der NaturFreunde
Samstag, 03. November 2012

Atomausstieg selber machen!

"Atomausstieg selber machen" ist ein Bündnis von Umweltverbänden, Verbraucherschutz-Organisationen und Anti-Atom-Initiativen. Wir rufen alle Menschen und Unternehmen in Deutschland dazu auf, kein Geld mehr an die Atomkonzerne und ihre Tochter- unternehmen zu... Read More...
Spende für Baumschule > Baumschulprojekt Togo
Mittwoch, 19. März 2014

Sachsens NaturFreunde bewegen – auch in Afrika

Schon länger pflegt die internationale NaturFreunde-Bewegung verstärkt Kontakte mit Organisationen und Vereinen in Afrika, die sich für Umwelt- und Naturschutz engagieren und im sanften Tourismus tätig sind. Zusammenarbeit mit... Read More...
Mitmachen – Lust auf Natur mit Klimaschutz > Klimanetzwerk der NaturFreunde
Dienstag, 24. Juli 2007

„Mitmachen – Lust auf Natur mit Klimaschutz“

Die Broschüre "Mitmachen – Lust auf Natur mit Klimaschutz" ist die Dokumentation des Klimanetzwerks. Ein schönes Leseheft, das mit den Gewinnern des Klimawettbewerbs, weiteren Beiträgen und anderen Klimaschutzprojekten der letzten... Read More...