Natur- und Umweltschutz

Das Ende des Ölzeitalters - Ressourcennutzung und Peak Oil

Wie nie zuvor formt, verändert und verbraucht der Mensch die Natur. Trotz verstärkter Bemühungen, zu mehr Umwelt- und Naturschutz zu kommen, nehmen die ökologischen Probleme zu. Die Menschheit hat das Ende einer Phase erreicht, in der hohes Wachstum mit Fortschritt gleichgesetzt werden konnte. Das Wachstum ist an seine ökologischen Grenzen gestoßen. Die Konsequenzen sind absehbar: Im 21. Jahrhundert, dem Menschenzeitalter, kommt es entweder zu massiver Naturzerstörung, erbitterten Ressourcenkonflikten und sozialen Verteilungskämpfen oder zu einer sozialökologischen Gestaltung im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung. Michael Müller, Bundesvorsitzender der NaturFreunde Deutschlands, zeichnet in dieser 32-seitigen Broschüre die Geschichte und die sich abzeichnenden Konflikte des Erdöls nach, die für die Ressourcenfrage generell gelten.

Broschüre als PDF downloaden ...


Entdecken

wir die Welt
Bilder!

Planen

Freien Zugang zur Natur
Karten!

Wandern

mit den Naturfreunden
GPS-Touren!

Selten gelesene Beiträge

Unsere Gäste aus Tansania in Dresden > Dresden
Mittwoch, 19. Juli 2017

Unsere Gäste aus Tansania in Dresden…

Die Freude war groß, als am 30.05.2017 der ICE mit unseren Gästen aus Tansania in Dresden/ Hauptbahnhof eintraf. Erwartungsvoll standen viele unserer NaturFreunde an der Bahnsteigkante. Die tansanische Fahne wehte fröhlich im Wind des ankommenden... Read More...
Verstärkung gesucht > Leipzig
Dienstag, 28. Februar 2017

Verstärkung gesucht – Werde aktiv bei den NaturFreunden in Leipzig

Liebe NaturFreunde, liebe Freunde der Natur, wer der Natur verbunden ist und gern auf Tour geht, wem eine gesunde und intakte Umwelt wichtig ist, wer Anschluss sucht und sich in einer solidarischen Gemeinschaft... Read More...
Seltenes Jubiläum auf dem "Riesenhügel" – 400. Tour der Wandergruppe WEG > Dresden
Freitag, 16. September 2016

Seltenes Jubiläum auf dem "Riesenhügel" – 400. Tour der Wandergruppe WEG

Jeden Mittwoch - bei jedem Wetter - wandern, erleben und genießen - 400 mal Jeden Mittwoch ist sie unterwegs – die Wandergruppe WEG der NaturFreunde Dresden, und das seit September 2008, als sich 6 begeisterte... Read More...
NaturFreunde-Treffen 2016 > Dresden
Samstag, 17. September 2016

Erlebnisse zum NaturFreunde-Treffen in Königstein

Unser NaturFreundeTreffen vom 2. bis 4. September 2016, von den Dredsner NaturFreunden im NFH Königstein organisiert, war ein schöner Erfolg. Über 70 NaturFreundInnen nahmen teil und waren aktiv bei Joggen, Wandern, Nordic Walking, Qi... Read More...
Veranstaltungen 2016-1 OG Dresden > Dresden
Montag, 04. Januar 2016

Veranstaltungen 2016 der NaturFreunde Dresden

Liebe NaturFreundinnen, liebe NaturFreunde, auch im Jahr 2016 wollen wir als NaturFreunde-Verein in unserer Heimatstadt aktiv sein. Mit euren Ideen und der tatkräftigen Mitarbeit zahlreicher Vereinsmitglieder haben wir uns dazu ein... Read More...
90 Jahre Leipziger Naturfreundehaus > Leipzig
Donnerstag, 14. Mai 2015

90 Jahre Leipziger Naturfreundehaus

Das ist kein rundes Jubiläum, deshalb wird auch nur in bescheidenem Maße daran erinnert. Am 17. Mai 2015 ab 13.00 Uhr treffen sich die Leipziger Naturfreunde und ihre Gäste am Haus. Wir werden gemeinsam Kaffee und Kuchen genießen und anschließend... Read More...
Polenztal 2012 > Görlitz
Samstag, 14. April 2012

Unterwegs im Polenztal

Am Samstag, den 24.3.2012, waren die Naturfreunde Görlitz bei wunderschönem Frühlingswetter unterwegs im Polenztal.   Märzenbecherblüte-Bilderalbum hier! Link zur Wanderkarte
Böhmische Schweiz 2012 > Görlitz
Montag, 04. Juni 2012

Naturgenuss in der Böhmischen Schweiz

Die NaturFreunde Görlitz waren am Samstag, den 2. Juni 2012, unterwegs in den beiden Klammen des Flusses Kamnitz/Kamenice sowie am Prebischtor/Prav?ická brána in der Böhmsichen Schweiz. Wunderschöne Bilder laden zum Nachmachen ein!   ... Read More...
Basaltischer Gang in der Sandsteinplatte > Görlitz
Montag, 13. Januar 2014

Neujahrswanderung ins Zittauer Gebirge zum Johannisstein

Rund um den Jonsberg Hallöchen, liebe Wander- und Naturfreunde! Heute möchten wir uns für die schöne Wandertour durch das Zittauer Gebirge bedanken, denn wir sind gern dabei. Der Wetterfrosch zeigte seine beste Seite.  ... Read More...
Wo der Adler horstet > Görlitz
Montag, 15. Juli 2013

Guttauer Teiche

Wo der Seeadler seinen Horst hat -Wo der Kormoran sein Unwesen treibt - Wo der Drosselrohrsänger nicht zu sehen, wohl aber zu hören ist und wo die Glockenheide blüht ! Im Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide - und Teichlandschaft befinden sich die Guttauer Teiche. Mit... Read More...