Neueste Beiträge

Aktuelles

Willkommen in Deutschland

Welcome to Germany! Welcome to my country! Willkommen in Deutschland! Willkommen in meinem Land! Diese Worte stammen von einem Busfahrer in Erlangen, der sofort zum Mikrofon griff, als in seinen Linienbus 15 Asylbewerber einstiegen und sie willkommen hieß. Wir erlauben uns diese Worte einfach zu kopieren. Denn eigentlich gibt es dem nichts mehr hinzuzufügen.

Wir sind stolz auf die Willkommenskultur, die vieler Orten in den vergangenen Tagen und Wochen gezeigt wurde. Und dafür sollte sich niemand rechtfertigen müssen. Ganz im Gegenteil, wir haben gemeinsam gezeigt, dass wir Menschen, die aus Regionen, in denen Bürgerkrieg herrscht oder Not und Elend ein menschenwürdiges Leben unmöglich machen, nach vielen Wochen der Flucht, Zeit zum Ausruhen und zumindest ein Dach über dem Kopf geben.

 

Wir wissen, dass wir auch aufgrund der großen Zahl von Flüchtlingen vor einer gemeinsamen Herausforderung stehen. Ab jetzt gilt es, die Menschen in Deutschland zu integrieren und sie beim Einleben zu unterstützen. Schon heute unterstützen wir mit kleinen Patenschaften das Ankommen in Deutschland. Viele weitere Patenschaften einzelner Naturfreunde werden folgen.

Ein Blick in die Geschichte der Naturfreundebewegung zeigt, dass auch Naturfreunde sich vor mehr als 100 Jahren nichts anderes wünschten als ein besseres Leben. Und daran hat sich bis heute nicht viel geändert.

Wir, die Naturfreunde in Sachsen, bieten mit unseren vielen Angeboten heute vielfältige Möglichkeiten, sich in Sachsen zu integrieren und uns gemeinsam für nachhaltige Lebensformen einzusetzen. Dabei stehen für uns das Leben in der Natur und der Schutz der Natur gleichermaßen ganz oben auf der Agenda. Seien es aktive Erlebnisse wie Wanderungen im Erzgebirge, Paddelfreizeiten im Spreewald, Skifreizeiten in den Alpen oder das Engagement für den Erhalt natürlicher Ressourcen.

Für Naturfreunde zählen die Werte Toleranz, Solidarität und Weltoffenheit zur Vereinskultur. Deshalb distanzieren wir uns ausdrücklich von jeglichen fremdenfeindlichen Ereignissen und stehen der Vielfalt in unserer Gesellschaft offen gegenüber. Und daher auch von uns: Welcome to Germany!

NaturFreunde Sachsen e.V.                                      Naturfreundejugend Sachsen

Dresden, den 18.09.2015


Entdecken

wir die Welt
Bilder!

Planen

Freien Zugang zur Natur
Karten!

Wandern

mit den Naturfreunden
GPS-Touren!

Selten gelesene Beiträge

90 Jahre Naturfreundehaus Groitzsch > Rückblicke
Montag, 27. Juni 2016

90 Jahre Naturfreundehaus Groitzsch

Die Ortsgruppe Groitzsch pachtete 1925 für 25 Jahre das ehemalige Verwaltungsgebäude des Braunkohlentiefbaues Bertagrube. Der Ausbau erfolgte durch die Mitglieder. Am 26. und 27. Juni 1926 erfolgte die Einweihung als Naturfreundehaus. Das Haus wurde... Read More...
Weihe des Valtenberghauses > Rückblicke
Montag, 29. Juni 2015

Weihe des Valtenberghauses am 28. Juni 1925

Das Naturfreundehaus am Valtenberg in Neukirch/Lausitz wurde vor 90 Jahren, am 27. und 28. Juni 1925, eingeweiht. Seit 2005 steht das Haus leer. Die Zukunft ist ungewiss. Historie >> Beitrag im Mitteilungsblatt "Der Wanderer", Ausgabe... Read More...
Die Morbach-Hütte am Mückenberg > Rückblicke
Donnerstag, 10. Juli 2014

Die Morbach-Hütte am Mückenberg

Vor 90 Jahren, am Sonntag, den 13. Juli 1924, eröffnete die böhmische Ortsgruppe Turn im Touristenverein „Die Naturfreunde“ (TVDN) das Naturfreundehaus „MORBACH-HÜTTE“ am Mückenberg. Auch zahlreiche sächsische Naturfreunde waren anwesend. In... Read More...
Vortrag Fotoalben 3.6.2015 > Rückblicke
Mittwoch, 24. Juni 2015
Liebe Naturfreunde, im Rahmen der im Stadtmuseum Dresden bis 12. Juli 2015 gezeigten Ausstellung zur ARBEITERFOTOGRAFIE in der Weimarer Republik hielt Joachim Schindler am 3. Juni 2015 einen Vortrag über die fotografischen Leistungen von Mitgliedern des Sächsischen Bergsteigerbundes bzw. dem... Read More...
SPD und Naturfreunde > Rückblicke
Donnerstag, 06. Juni 2013

SPD und Naturfreunde

Anläßlich des 150. Jubiläums der SPD hat der Sozialdemokrat Volker Ebendt (Ortsverein Grötzingen) das Verhältnis der SPD zu den Naturfreunden im historischen Kontext umfassend analysiert und den Blick in die Zukunft gewandt. Mit uns zieht die neue Zeit Überblick... Read More...
Eine Idee lebt > Rückblicke
Sonntag, 08. März 2015

Eine Idee lebt!

Vor 25 Jahren wurden die NaturFreunde in Sachsen, 57 Jahre nach ihrem Verbot, wiedergegründet. Ein viertel Jahrhundert danach kamen Zeitzeugen und Historiker zu Wort, um die vergangene Entwicklung aus heutiger Sicht zu beleuchten. 150 naturbegeisterte Menschen folgten im... Read More...
Naturfreunde GeschichteN > Rückblicke
Samstag, 29. Juni 2013

Naturfreunde GeschichteN

Die Naturfreunde sind eine lebendige, internationale und gut vernetzte Bewegung, die mit ihren sozial wie auch ökologisch ausgerichteten Aktivitäten einen wertvollen Beitrag zur gegenwärtigen NGO-Arbeit leistet. Zugleich blicken die Naturfreunde auf eine... Read More...
Schuster-Grab > Rückblicke
Montag, 08. April 2013

Ein Denkmal in Gefahr!

Auf dem Dresdener Trinitatis-Friedhof befindet sich seit 1890 die Familien-Grabstätte Schuster. Hier erinnert eine kleine Marmortafel an Dr. Oscar Schuster (1873-1917), einen bedeutenden Alpen-Erschließer und Kaukasus-Forschungsreisenden, den Pionier des... Read More...
Geschichtskonferenz 2015 > Rückblicke
Dienstag, 24. Februar 2015

Geschichtskonferenz am 7./8. März 2015

Begonnen hat es dereinst recht klein. Einige naturliebende und wanderfreudige Wiener Sozialdemokraten gründeten im Jahr 1895 den Touristenverein „Die Naturfreunde“ (TVDN) als „touristische Gruppe der Wiener Sozialdemokratie“. Den arbeitenden... Read More...