Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider
Eine Reise in die Vergangenheit
Risse im Sandstein, vulkanische Eruptionen, eine wüste Landschaft erwartet uns.
Görlitzer Wandertage
Drei Stunden Wandern ist wie eine Stunde Joggen. Wandert mit uns und für eure Gesundheit.

Görlitz

Kontakt:
Dieter Holtzsch (Vorsitzender)
Post: NaturFreunde Görlitz e.V., Grüner Graben 6, 02826 Görlitz
Telefon: (03581) 40 31 54
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.naturfreunde-goerlitz.de

Neujahrswanderung ins Zittauer Gebirge zum Johannisstein

Rund um den Jonsberg

Hallöchen, liebe Wander- und Naturfreunde!

Bimmelbahn

Heute möchten wir uns für die schöne Wandertour durch das Zittauer Gebirge bedanken, denn wir sind gern dabei.

Der Wetterfrosch zeigte seine beste Seite.

Weiterlesen: Basaltischer Gang in der Sandsteinplatte

Ho, Ho, Ho und wieder ging ein Jahr ins Land

Ho, Ho, Ho die Wichtelbande traf sich wieder zur Adventstour, ging's doch dieses Jahr ins Herz der Oberlausitz zum Kupper.

34 Wichtel, Bub oder Mädel, gross und klein, jung und alt, dick und dünn, aber alle mit ihren schönen roten Weihnachtszipfelmützen oder dem grün-roten Elfenhut bedeckt, fanden sich ein, um auf dem Sagenpfad um den Kottmar zu wandern. Dank des guten Wetters(dieses Jahr ohne Eis und Schnee) mit einer steifen Briese Wind haben wir die kleine Biege(ca. 5 km) mit allen Sagen gut abgewandert.

Weiterlesen: 3. Zipfelmützenwanderung

Impressionen vom 20. Görlitzer Wandertag

Liebe Freunde,
hier ein paar erste Bilder vom 20. Görlitzer Wandertag in den Königshainer Bergen.

Görlitzer Wandertag

Weiterlesen: Impressionen vom 20. Görlitzer Wandertag

Herbst im Isergebirge

Isergebirge Am Sonntag, den 20.10.2013, hatten die Naturfreunde aus Görlitz zu einer Herbstwanderung im Isergebirge eingeladen. Ziel war Groß-Iser. Rübezahl ließ es in Görlitz kräftig regnen, doch unbeeindruckt davon begaben wir uns auf die Abenteuerfahrt. Und schon in Friedland riss die Wolkendecke auf, und auf der Sudetenstraße blendete uns die Sonne.

Weiterlesen: Herbstwanderung im Isergebirge

Guttauer Teiche

Wo der Seeadler seinen Horst hat -Wo der Kormoran sein Unwesen treibt - Wo der Drosselrohrsänger nicht zu sehen, wohl aber zu hören ist und wo die Glockenheide blüht !

Im Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide - und Teichlandschaft befinden sich die Guttauer Teiche.

Mit etwas Glück sehen wir Hauben - und Zwerg Taucher, Tafel-, Schell- und Reiherente, Seeadler, Eisvogel und Fischotter.

Weiterlesen: Wo der Adler horstet


Entdecken

wir die Welt
Bilder!

Planen

Freien Zugang zur Natur
Karten!

Wandern

mit den Naturfreunden
GPS-Touren!